Eine weitere Manufaktur der Quality Communications GmbH ist in Leipzig im Aufbau. In den schönen Ostplatz-Arkaden ist die neue Niederlassung zu Hause. Sie wird zu Beginn die Themen hochspezialisierter Abrechnungsservices im Energie- und Gesundheitsbereich anbieten und im nächsten Step, wie die anderen Niederlassungen, sich auf die operative Qualitätssicherung im Kundenservice sowie auf In- und Outbound Projekte spezialisieren.
 

Eine neue Manufaktur der Quality Communications wurde in Berlin durch Klaus Graf -Geschäftsführer der Quality Communications GmbH und opti-serv GmbH, beide Bruchsal- gegründet.
33 Mitarbeiter starten zunächst exklusiv für den deutschen Kabelnetzbetreiber Tele Columbus GmbH im Stadtteil Charlottenburg-Willmersdorf voll durch.